Jedes Jahr veranstaltet das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) vom 20. – 24. Mai den Jugendkongress mit bis zu 450 Jugendlichen zwischen 16 und 20 Jahren aus ganz Deutschland.

Wie auch in den letzten Jahren erwartet die Teilnehmenden ein spannendes Programm mit Workshops und Außenforen.

Weitere Informationen zum Jugendkongress finden Sie unter www.jugendkongress-berlin.de.

Merken Sie sich das Datum schon einmal vor – wir würden uns über Ihre Anmeldung sehr freuen!

Um Ihre Anmeldung und Teilnahme so angenehm und reibungslos wie möglich zu gestalten, senden wir Ihnen ein paar Informationen vorweg:

Kosten und Verpflegung

  • Kosten für Übernachtungen sowie Verpflegung und Transport vor Ort werden vom BfDT übernommen (gemäß Programm; Änderungen vorbehalten).
  • Die Reisekosten nach Berlin und zurück müssen von den Teilnehmenden selbst getragen werden.

Motivationsschreiben der Teilnehmenden

  • Um eine Auswahl engagierter Teilnehmenden treffen zu können, bitten wir in diesem Jahr darum, Motivationsschreiben Ihrer Gruppenmitglieder einzureichen.
  • Anbei finden Sie das kurze Formular, welches die Gruppenleitungen im Anmeldetool für jeden Teilnehmenden einzeln hochladen können. Die Motivationsschreiben vorab per E-Mail einzureichen, ist nicht notwendig. 

Call for Ideas – Ihre Programmbeiträge auf dem Jugendkongress 2019

  • Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr die Möglichkeit, eigene Programmbeiträge einzubringen. Diese sind im Open Space-Format geplant.  
  • Haben Sie eine Idee? Dann senden Sie uns diese gerne bis zum 15. April 2019 als E-Mail mit dem Betreff „Call for Ideas: JUKO2019“ an BfDT-Jugendkongress@valentum.de. Je konkreter die Idee, desto besser!
  • Aufgrund eines bereits sehr dichten Programms bitten wir aber um Verständnis, wenn nicht alle Vorschläge berücksichtigt werden können.

Veranstaltungsort



Berlin

Auf Google Maps öffnen

Veranstaltungsort



Berlin